Gedanken an Amputation

Jogi1984
Beiträge: 2
Registriert: So 14. Jun 2020, 14:43

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24519Beitrag Jogi1984 »

Hallo
Dacht setz mal an post dazu.
Hab seit langer Zeit den Wunsch links bein amputiert zu sein!!
Gruß
LAK62
Beiträge: 6
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 23:44

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24524Beitrag LAK62 »

Dito!
nickf#
Beiträge: 74
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 09:41

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24540Beitrag nickf# »

hey, gerne! Würdest du dann eine Prothese tragen?
nickf#
Beiträge: 74
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 09:41

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24543Beitrag nickf# »

Ich würde lieber einbeinig mit meinen Krücken herumlaufen. Und vielleicht eine einfache Prothese ab und an tragen, wenn es nötig ist
LAK62
Beiträge: 6
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 23:44

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24546Beitrag LAK62 »

Habe vor ein paar Tagen einen Mann so um die dreißig gesehen der rechts eine Prothese trug.
Ich fand den Gang mit der Prothese sehr auffällig aber es gefiel mir total.
Ich beobachtete ihn eine Weile und stellte mir vor wenn ich so laufen würde mit meiner Prothese.
Endlich selbst amputiert sein, nicht wünsche ich mir mehr!
nickf#
Beiträge: 74
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 09:41

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24547Beitrag nickf# »

hey LAK62, das ist halt typischer Prothesengang. Vielleicht war die Prothese nicht state-of-the-art oder sie war einfach schon viel genutzt. Vor einigen Jahrzehnten gab es auch Prothesen aus Holz, die waren bestimmt auffälliger.
LAK62
Beiträge: 6
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 23:44

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24552Beitrag LAK62 »

Ja, dieser besondere Gang ist eindeutig zu erkennen und ich würde gern selbst so laufen.
Das Gefühl am Stumpf mit der Prothese zu erleben und das für immer.
LAK62
Beiträge: 6
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 23:44

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24567Beitrag LAK62 »

Heute bei dem extrem warmen Wetter habe ich den Mann mit seiner Prothese in knielanger Hose gesehen.
Rechts das Rohr für den Unterschenkel und der Prothesenfuß mit Turnschuh.
Der Gang war wirklich sehr schlecht, ich aber war beeindruckt wie er lief.
Ich hätte und würde sofort tauschen mit ihm und mir würde es nicht im geringsten etwas ausmachen so zu laufen.
So stelle ich mir vor amputiert zu sein!
nickf#
Beiträge: 74
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 09:41

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24568Beitrag nickf# »

LAK62, warum war denn der Gang sehr schlecht?
LAK62
Beiträge: 6
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 23:44

Re: Gedanken an Amputation

Beitrag: # 24571Beitrag LAK62 »

Das laufen mit der Prothese war sehr steif und "mechanisch", es war eindeutig zu sehen das es wohl eine ganz einfache Prothese ist, ein CLeg oder eine moderne Prothese ist anders.
Mir geht es nicht mehr aus dem Kopf, wie er so lief! Genau so will ich wahrgenommen werden.
Antworten